+ + + HIER KLICKEN & NEWSLETTER ABONNIEREN + + +


Aktuelle Berichte

Boule: Spaß und Spiel mit Wanderpokal

Nach langer Corona-Zwangspause für die Boule-Freundinnen und -Freunde im TV kann nun endlich wieder gespielt werden.

Und so ging es am vergangenen Donnerstag im TV-Boulodrome um eine ganz besondere Trophäe: den Wanderpokal "kleiner Arsch mit Ohren". Leider hat das unstete Wetter wohl dafür gesorgt, dass sich einige gegen eine Teilnahme entschieden haben. Dennoch trotzten wetterbeständige Boule-Freunde und traten dennoch an. Neben spannenden Spielen hatten sie vor allem auch viel Spaß. Den Pokal sicherte sich am Ende Roland Krupkat vor Ferdinando Giordano und Bernd Wattenberg. Organisator Achim Blecher war zwar enttäuscht, dass nicht mehr Boule-Freunde oder -Freundinnen den Weg auf die Anlage gefunden hatten, der Boule-Schoppen schmeckte aber dennoch.


OHNE DICH GEHTS NICHT - GESTALTE ES MIT, ES IST UNSER JUBILÄUMSJAHR!