Aktuelle Berichte

Sofia Pjesivac und Lisa Goncalves holen Gold für den TV Hausen

Ein sehr erfolgreiches Wochenende hatten die Turnerinnen des TV Hausen bei den diesjährigen Gaueinzelmeisterschaften. Beim Heimwettkampf in der Rodauhalle gelang Sofia Pjesivac ein hervorragender Wettkampf in der Pflichtstufe 4-5 Jahrgang 2009 und jünger. Unter einem großen Teilnehmerfeld setzte sie sich im Mehrkampf an Sprung, Barren, Balken und Boden durch und errang die Goldmedaille. Jessica Merkel erreichte im selben Wettkampf nach einer gelungenen Barrenübung Platz 32. Am Sonntag gingen dann die Kür-Turnerinnen für den TV an die Geräte. Im jüngsten Gauwettkampf der LK 4 Jahrgang 2006 und jünger turnte Laura Sophie Rosillo ihren ersten Wettkampf in dieser Leistungsstufe. Ihre Balkenübung ohne Sturz wurde mit hohen Punkten belohnt, in der Gesamtwertung erreichte sie einen guten 11. Rang. In der LK 4 Jahrgang 2004-2005 zeigte Emilie Brendel tolle Leistungen an allen Geräten und erturnte die höchste Wertung des Wettkampfs am Sprung. Am Ende freute sie sich sehr über Platz 2. Im selben Wettkampf war auch Katharina Huf nach einer starken Leistung am Boden über ihren 4. Platz sehr glücklich. In der LK 3 Jahrgang 2002-2005 durfte auch Luisa Stellwag für den TV auf das Podest klettern. Ihre Leistungen insbesondere am Boden reichten für den Bronzerang in einem starken Teilnehmerfeld. Im Dreikampf der LK 3 Jahrgang 2001 und älter setzte sich Lisa Goncalves mit deutlichem Vorsprung durch und wurde erste. Besonders ihre Bodenkür beeindruckte die Kampfrichter.