Aktuelle Berichte

Herren I nehmen die Tabellenspitze ins Visier, Damen I bleiben vorn

17.08.2020 – Die Herren I bleiben in der Verbandsliga durch einen tollen 6:3-Erfolg gegen Eintracht Frankfurt III auf Tuchfühlung mit der Tabellenspitze.

Siegreiche Herren I: Tahique Kader, Nicolas Planchard, Nicolas Fischer, Tanini Kader, Lennart Bäck und Fabian Neff (v.l.n.r.).

Einen tollen Sieg errangen die Herren II in der Bezirksoberliga. Sie gewannen gegen den Tabellenführer TV Buchschlag II mit 7:2 und stehen nun punktgleich mit ihren Gegnern auf Platz eins. Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel verteidigten die Herren IV beim TC Martinsee Heusenstamm die Tabellenspitze.  

Spannende Matches lieferten die Damen I in der Gruppenliga gegen die SG Arheilgen und zeigten Nervenstärke. Am Ende reichte es auf heimischer Anlage für einen tollen 5:4-Erfolg, mit dem die TV-Damen die Mit-Konkurrentinnen um die Tabellenspitze auf Distanz halten konnten. Die Damen II verloren gegen den TC Bad Soden-Salmünster II mit 1:5, bleiben aber trotzdem in Sichtweite der Tabellenführerinnen aus Dörnigheim.

Knappe Niederlage für die Herren 40
Ganz knapp verpasst haben die Herren 40 ihren ersten Erfolg dieser Saison in der Verbandsliga. Sie verloren mit 4:5 gegen den SC Frankfurt 80. Mit einem 6:0 untermauerten die Herren 50 ihre Ambitionen auf den Aufstieg. Bei noch zwei ausstehenden Spielen sind sie punktgleich mit DJK Buchschlag an der Tabellenspitze.

U10-Juniorinnen sind bei ihrem ersten Match erfolgreich
Die U10-Juniorinnen siegten deutlich mit 6:0 gegen den TK Langen.

Ausführliche Spielberichte findet ihr wie gewohnt in unserem Ergebnisticker. Klickt einfach hier.